Ich entschied mich
für die Menschlichkeit

Als ausgeprägter Autodidakt beschäftige ich mich inzwischen seit über 20 Jahren ganz bewusst mit den menschlichen Eigenschaften und den gesell- schaftspolitischen Vorgängen.
Mein literarisches Werk umfasst sowohl Sach- bücher als auch eine Vielzahl an Aphorismen und Kurztexten.
Die anspruchsvollen, analytischen Texte lassen Ethik-Psychologie-Philosophie als Einheit inei- nander fließen. Mit jedem Textinhalt ist es mir wichtig, eindeutige Wegweiser und Ziele im Sinne der Menschlichkeit zu veröffentlichen.
Übereinstimmungen mit meiner persönlichen Lebensphilosophie finde ich bei Albert Schweitzer, Mahatma (Mohandas) Gandhi, Martin Luther King jr., Nelson Mandela und Jean-Jacques Rousseau.

 

 

276 Seiten
Buchformat: DIN A5
ISBN: 978-3-7543-9739-8

14,90 Euro / e-book 3,99 Euro

 

„Stützwerk“ – Würde

Die Menschenwürde ist ein wichtiger, natürlicher Teil unseres Ichs. Sie ist ein übergeordneter, festverankerter, permanenter Bewusstseinsvorgang, der durch die ele- mentaren Grundbedürfnisse und deren menschenspezi- fisches Verlangen, fortwährend spürbare, existenzielle Substanz erhält.
Damit wird unsere Würde zum geistigen, emotionalen „Stützwerk“, welches eine Grundlage für sämtliche Denkprozesse und Verhaltensweisen bildet.

Verfasst 2018